Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Angeln im Ringkøbing Fjord und in Hvide Sande

Heringe und Hornhechte am Ringköbing Fjord
Heringe und Hornhechte am Ringköbing Fjord. Fotos: Peter Franzen

In und rund um den Ringkøbing Fjord kann man sehr erfolgreich angeln. Im Fjord selber kann man, neben Plattfischen, Aalen und Meerforellen, auch Süßwasserfischen wie Hechten, Maränen und Weißfischen nachstellen.

 

 

Aber vor allem ist die Region unter Meeresanglern bekannt, vor allem Hvide Sande ist eine der bekanntesten Meeresangelplätze an der dänischen Nordsee.

 

 

Heringsangeln in Hvide Sande
Heringsangeln in Hvide Sande

Im Winterhalbjahr gehen Dorsche an den Haken, das ganze Jahr über kann man Plattfische angeln und im Sommer kommen die Makrelen in Ufernähe.

 

 

 

Das Frühjahr ist die Zeit für Hering und Hornhecht. Vor allem der Hering lockt ab April viele Angler an, aber auch im Herbst gehen Heringe an den Haken.

 

Hecht aus dem Ringköbing Fjord
Hecht aus dem Ringköbing Fjord

 

 

Die Herbstheringe sind größer und fetter als die Frühjahrsheringe.

 

Jedes Jahr am letzten Wochenende im April findet das Heringsfestival in Hvide Sande statt. Mehr...