Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Nova Scotia - Der Margaree River

Gerade mal 5,5 Stunden Flug trennen uns von einem der faszinierendsten (und günstigsten) Lachsreviere der Welt. "Von allen Lachsflüssen, die ich in meinem Leben befischt habe, hat mich keiner in so kurzer Zeit so sehr gefesselt wie der Margaree."

Dem bekannten Fachautoren Dr. Wolfgang Schulte geht es wie den meisten Anglern am Margaree: Hat man einmal diesen Fluss in all seiner Pracht gesehen und an Kiesbänken, Rückströmungen und Bilderbuch-Pools die Fliegenrute geschwungen, ist man überwältigt. Erlebt man auch noch den Augenblick, in dem die Fliegenschnur sich urplötzlich strafft und ein großer Lachs die Wasseroberfläche durchbricht, lässt einen der Fluss nicht mehr los.

Kapitale Atlantiklachse

Dabei stehen die Chancen auf einen kapitalen Atlantiklachs außergewöhnlich gut, nur wenige Flüsse vereinen einen so starken Aufstieg mit einem derart großwüchsigen Lachsstamm mit Fischen bis weit über 30 Pfund.

Darüber hinaus bieten Speckled/Brook Trout (Bachsaibling), vereinzelt Meerforellen und Regenbogenforellen willkommene Abwechslung.

 

Weitere Fische: White Sucker (Barbenart), gewichtige Aale und im Mündungsbereich Makrele und Streifenbarsch.

Saisonzeiten: Lachs vom 1. Juni bis 31. Oktober. Bachsaibling: im Süßwasser vom 1. April bis 31. August (1.09.-30.09. Catch & Release), im Brack- und Salzwasser das ganze Jahr offen.

Ein reines Fliegenfischer-Gewässer

Wissenswertes:

Der Margaree ist ein reines Fliegenfischer-Gewässer. Die Jahreslizenz kostet $ 120. Pro Tag darf man 4 Lachse fangen, davon 2 unter 63 cm entnehmen. Pro Saison dürfen 8 Lachse entnommen werden. Da alle großen Lachse released werden, ist der starke Aufstieg an Großlachsen auch für die Zukunft gesichert. Limit für Speckled Trout:5 Stück pro Tag (1.4.-31.8. bzw. ganzjährig im Salzwasser).

Margaree Lodge

Die Margaree Lodge, ca. 3,5 Autostunden von Halifax entfernt, liegt in herrlicher Lage direkt am Fluss. Einige der besten Pools am Margaree River können von hier aus leicht zu Fuß erreicht werden. Gudrun und Werner Buchhofer, Ihre deutschen Gastgeber, werden alles Erdenkliche tun, damit Ihr Aufenthalt auf Cape Breton zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

 

Die gut eingerichteten Zimmer haben Bad/WC mit Dusche, Farb-TV mit SAT-Anlage und Radio. Im Lodgegebäude ist ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit offenem Kamin. Das Restaurant und die Bar bieten einen wunderschönen Blick auf den Forks Pool. Langweilig wird’s in der Margaree Lodge nie, auch nicht für die mitgereiste Familie.

 

Bei Tagesausflügen (Cabot Trail, Cape Breton Highland National Park, Two Rivers Wildlife Park etc.), Touren nach Margaree Harbour, Cheticamp oder per Boot zum Walewatching (teilweise lassen sich die Wale sogar vom Ufer aus beobachten!) lernt man die außergewöhnlichen Highlights von Cape Breton kennen. Fitnesscenter in der Lodge, Tischtennis, Basketball, Swimming Pool (nur im Sommer), Kinderspielplatz, Mountainbike- und Kanuverleih. Bar, Pool-Billard und an speziellen Tagen Livemusik (u.a. Folkgruppen wie in Irland) runden das Angebot ab.

 

Strände liegen am Margaree-Hafen, kurze 15 Minuten Fahrt von der Lodge entfernt. Entlang der Küste in Richtung Inverness gibt es mehrere schöne Strände, an denen Sie Ihre Seele so richtig baumeln lassen können.

Leistungen:

Flüge mit Condor von Frankfurt nach Halifax und zurück inkl. Bordverpflegung und 64 kg Freigepäck (2 Gepäckstücke á 32 kg) pro Person.

1 Leihwagen der Gruppe Z (bei 1-2 Personen), E (bei 3 Personen) bzw. V oder W (bei 4 Personen) von AVIS ab und bis Flughafen Halifax für die Dauer der Reise, unbegrenzte Freikilometer und Vollkasko- und Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteiligung (Mindestalter 25 Jahre, Zuschlag für Fahrer von 21 bis 24 Jahren $ 10,- pro Tag)

Aufenthalt in der Margaree Lodge für die gebuchte Zeit in Standard-Zimmern.

Unterkunft im Einzelzimmer (1 Teilnehmer), Zweibettzimmer (2 oder 4 Teilnehmer) oder Zweibett + Einzelzimmer (3 Teilnehmer).

Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

Informationsbroschüre mir vielen wertvollen Tipps.

Abflugtermine und Zuschläge werden Ihnen gerne auf Anfrage mitgeteilt.

 

Neu! Ab sofort günstige Angebote für Selbstverpfleger

 

 

"Ich habe die Welt bereist, ich habe die amerikanischen und kanadischen Rockies gesehen, wenn es jedoch um die natürliche Schönheit geht, schlägt Cape Breton sie alle" (Graham Bell).

Meine Megaempfehlung