Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Angelsportvereine (Angelvereine) in Niedersachsen

Anschrift: Marktstrasse 18, 21423 Winsen (Luhe), Telefon: 04171 / 2245 Homepage: www.fsv hoopte-winssn.de

Der Fischereisportverein e.V. Hoopte-Winsen ist der Mittelpunkt für Angler im Raum Winsen (Luhe). Er bietet hervorragende Angelmöglichkeiten in stehenden und fliessenden Gewässern. Gastangler können Tageskarten oder Wochenkarten erhalten.

Die Tageskarte kostet 10 € und die Wochenkarte 30 €.

SFV Alfhausen e.V. , Am Dorfgraben 11, 49594 Alfhausen, Telefon: 05464 / 2258, Homepage: www.sfv-alfhausen.de, Gewässer: Hase, Ableiter-Alfsee

Gastkarten: Ja

Erster Vorsitzender ist Herr Heiko Seekamp. Der Verein mit Sitz in Verden veranstaltet fast jeden Monat eine Angelfahrt zur Nord- oder Ostsee. Bei den Fahrten können fast immer interessierte Gäste mitfahren. Wer noch keine Erfahrung hat, kann angeleitet werden, auch beim Erwerb von Angelgeräten.

Fischerei-Sportverein Oberlahn e.V. 1885, Telefon: 06474/8472, Webseite: www.fsv-oberlahn.de, Informative Webseite mit einer übersichtlichen Navigation, Gewässer: 43 Kilometer Lahn und 30 Hektar Stillgewässer um Weilburg. Gastkarten: Ja.

Hildesheimer Straße 122 , Hannover 30966. Geangelt wird in verschiedenen Gewässern rund um Hannover. Gastkarten sind möglich.

Fischereiverein Wüsting e.V. , Holler Landstraße 50, 27798 Hude, Telefon: 04482-313, Gewässer des Vereins: Entwässerungssystem des Unterhaltungsverbandes Wüsting sowie mehrere Seen von bis zu 30 Hektar. Gastkarten: ja.

Fischereiverein Hannover e.V., Hildesheimerstrasse 122, Telefon: 0511 / 88 00 54,

Gewässer: Hamel, Leine, Aller, Ricklinger Teiche und circa zehn andere Gewässer. Gastkarten: ja.

Angelsportvereins Barsinghausen e.V.

Erster Vorsitzender ist Herbert Leihfeit,

Tel./Fax: 05105 / 6 35 05 Im Calenberger Land gibt es zahlreiche hervorragende Angelreviere. An erster Stelle sind dabei neben den Leine- und Ihmeau, der Mittellandkanal und das Steinhuder Meer zu nennen.

Achimer Bruch 9, 28832 Achim, 04202 / 61969 (Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr), Gewässer: verschiedene Seen, Weser, Kanal, Gastkarten: Ja

Erster Vorsitzender ist Herr Georg Schomaker. Es werden Gastkarten für den Dortmund-Ems-Kanal und die Ems ausgegeben.

Eichenkamp 20 a, 38518 Gifhorn

Tel. 05371 - 71877 Übersichtlicher und informativer Webauftritt

Gewässer: Baggerseen bei Tündern, Baggerseen bei Fischbeck, Baggerseen bei Hess.-Oldendorf, Hamel, Saale und Weser.

Erster Vorsitzender ist Herr Alfred Beismann aus Hohnstedt, Tel: 05551/51977.

Die Gewässer bestehen aus verschiedenen Flussabschnitten der Leine, dem Leinepolder Salzderhelden, dem Mühlgraben und dem Kiessee.

Mühlenstr. 33a, 28870 Otterstedt, Telefon: 04205 / 778180, Gewässer: Wümme, Pastorensee, Gastkarten: Ja

Bürgerstr. 9, 38116 Braunschweig; Gewässer: diverse Seen und Teiche, Oker, Schunter, Mittellandkanal, Gastkarten: Ja

Erster Vorsitzender ist Thomas Graf. Tel.: 040/7238900 Fax: 040/79319461 e-Mail: ASV-Overhaken.Thomas.Graf@t-online.de, Geangelt wird im Vereinsgewässer Tostedt auf Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Barsche und alle Weißfischarten.

Erster Vorsitzender ist Gerd Lohaus Telefon: 05707 / 8848.

Durch den Zusammenschluss der Angelvereine im Kreis Minden-Lübbecke zur Interessengemeinschaftkann die Weser heute, auf ca. 60 km von Veltheim im Süden bis Schlüsselburg im Norden, beidseitig beangelt werden.

Außerdem stehen den Mitgliedern drei Angelteiche zurVerfügung, von denen zwei Eigentum des Vereins sind. Durch dieMitgliedschaft im Landesfischereiverband Westfalen-Lippe e.V.können in unmitelbarer Nähe zwei weitere Teiche beangelt werden. Auch für die Schleusenkanäle Schlüsselburg und Petershagen werde Erlaubnisscheine ausgegeben.

Im Hägen 15, 38524 Sassenburg-Stüde,

Tel. 05379 - 8154 / Fax 05379 - 8155

Es können verschiedene Teiche und Kanäle befischt werden.

Amtsstraße 35, Vorsfelde. Erster Vorsitzende ist Herr Uwe Schneider. Neben verschiedenen anderen Aktivitäten engagiert sich der Verein auch an einem Lachsschutzprogramm. Vereinsgewässer sind: Teile des Mittellandkanals, Schunter und der Aller, außerdem verschiedene Teiche und (Bagger-) Seen.

Bremer Str. 176a, (49086) Osnabrück, Telefon : 0541 - 74848 / Telefax : 0541 - 72819

Möchten Sie Ihren Angelverein eintragen?