Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Angelsportvereine (Angelvereine) in Sachsen

Der Anglerverband Mittlere Mulde Leipzig e.V. ist der zuständige Dachverband des Deutschen Anglerverbandes e.V. (DAV e.V.) im Regierungsbezirk Leipzig.

01067 Dresden, Weißeritzstr. 52, Vorsitzender Enrico Schmidt. Gefischt wird in der Elbe, Elbe Hafen, (1 Hektar), Lehmgrube Mohorn (1 Hektar), Röder bei Radeburg (100 Hektar), Staubecken Oberwartha (30 Hektar), Staubecken Radeburg (30 Hektar) und in der Talsperre Klingenberg.

Der erste Vorsitzende ist Herr Torsten Baumann. Tel.: 0351 / 2512186. Mit 260 Mitgliedern ist er einer der größeren Anglervereine in Dresden.

Angelverein Elstertrebnitz (ohne Homepage)

Der erste Vorsitzende ist Herr Klaus Wildensee. Elstertrebnitz liegt ungefähr 25 Kilometer südlich von Leipzig.

Sportfischerverein zur "Zur Sonne" Brünlos e.V. (ohne HP)

Erster Vorsitzender ist Herr Udo Gräfe. Geangelt wird in verschiedenen Teichen, in der Lehmgrube Lorenz und im Staubecken Waldesruh.

Möchten Sie Ihren Angelverein eintragen?