Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Angelsportvereine (Angelvereine) in Rheinland-Pfalz

Erster Vorsitzender ist Herr Henry Dargel aus Worms, Tel: 06241 / 54461. Geangelt wird heute in einem ca. 10.000 qm großen, sauberen Kiesweiher, der von der Ortsgemeinde Eich auf lange Sicht gepachtet wurde.

Erster Vorsitzender ist Toni Maier, Tel. 06327- 855393. Die Angelgewässer liegen im sehr schönen Kaltenbrunner Tal, mitten im Wald. Sie werden von einem Bach durchflossen und sind sehr sauber. Forellen fühlen sich dort sehr wohl, es wurden schon Exemplare von über 5 Pfund gefangen. Sie dürfen dort, sofern Sie im Besitz eines gültigen Fischereischeines und einer Tageskarte sind, an vier der fünf Weihern angeln: Weiher 1, 2, 3 und Weiher 5 sind freigegeben. Weiher 4 ist aus Naturschutzgründen gesperrt. Tages- und Monatskarten für das Angeln in den Weihern sind in der Geschäftsstelle, bei "Angel-Sport-Müller" - Angelgeräte und Zubehör - Klausengasse 12 und bei der Touristinformation Neustadt, Hetzelplatz 1, erhältlich.

Der Verein ist im Besitz zweier Gewässer mit umliegendem Grundstück von 8700 qm2 ,wobei ein Gewässer als Biotop genutzt wird. Das Angelgewässer hat eine Größe von1500 qm2 und befindet sich in Neuwied Segendorf. Der Verein hat zur Zeit neun aktive Mitglieder und ist in der Lage noch neue Mitglieder aufzunehmen. Wegen der Gewässergröße muß die Zahl der Aktiven jedoch auf 15 Mitglieder beschränkt bleiben.

So schnell müsste jede Seite erscheinen! Vorbildlich! Eine informative Site mit guter Navigation. Es werden fünf Weiher und ein Teich bewirtschaftet.Tageskarten sind erhältlich. Leider ist nicht jeder Verein dazu in der Lage.

Tagesscheine sind erhältlich bei: Schreibwaren Helge Schmitt in Kell oder Fronhof (Reiterhof) direkt am See oder Castel direkt am See oder am Ferienpark Hochwald direkt am See.

Erster Vorsitzender ist Herr Scheidt Günter aus Waldmohr. Geangelt wird im "großen und kleinen Mohrmühlweiher".

Die Vereinsaktivitäten beschränken sich nicht nur auf das Angeln, sondern auch auf die Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege der Natur sowie die Gesunderhaltung der Gewässer und den darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten. Erster Vorsitzender ist Herr Wolfram Holtkötter aus Börrstadt.

Für Fliegenfischer. - Seit einem Jahr nur eine Startseite. Schade!

Fischereiverein Frankenthal e.V.

Erster Vorsitzender ist Herr Peter Dreißig. Der Verein hat zwei Vereinsgewässer, Kräppelweiher und Strandbadweiher, sowie die Bachpatenschaft für einen Teil der Isenach. Postadresse: Fischereiverein Frankenthal e.V., Am Kanal 13, 67227 Frankenthal, Telefon: 06233/66633

Am Neugraben 3, Gewässer: See, Gastkarten: Ja

Am Landschaftsweiher, Niederkirchen, Gewässer: Landschaftsweiher Niederkirchen; Löschteich Morbach; Gastkarten: Nein

Erster Vorsitzender ist Norbert Klüber. Der Verein ist mit 160 Mitgliedern der größte Angelverein in Mainz. Es wird im vereinseigenen Weiher geangelt.

Schulstraße 9, 67578 Gimbsheim, Gewässer: See Aubrücke Gastkarten: Nein

Der Verein übernimmt unter anderem eine Bachpartenschaft für die Lauter. Erster Vorsitzende ist Herr Hans Alt.

Angenehme, reich bebilderte und aktuelle Seite. Klasse

 

Sportanglerverein Altrip e.V. (ohne Homepage)

Durch jährlichen Fischbesatz wurde dieses Gewässer, eines der Fischreichsten im Landkreis Ludwigshafen. Es werden noch Mitglieder aufgenommen.

Möchten Sie Ihren Angelverein eintragen?