Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Sportangelvereine spezialisiert aufs Meeresangeln

Erster Vorsitzender ist Herr Heiko Seekamp. Der Verein mit Sitz in Verden veranstaltet fast jeden Monat eine Angelfahrt zur Nord- oder Ostsee. Bei den Fahrten können fast immer interessierte Gäste mitfahren. Wer noch keine Erfahrung hat, kann angeleitet werden, auch beim Erwerb von Angelgeräten.

Angelsportverein Rheinstrand Griethausen - Kellen e.V., Dammstraße 2, 47533 Kleve,

Telefon: 02821-806746

Gewässer: Kellener Altrhein bei Kleve und der Lange Pfeifer (Baggersee)

Hochsee-Angelverein Hattingen e.V., Vormholzerstr. 10, 58456 Witten, Hochseeangelverein.de. Es werden Touren zur Nord- und Ostsee veranstaltet.

Seekampstr. 13, 28309 Bremen, Telefon: (0421) 412426, Homepage: www.sav-hemelingen.de, Angelgewässer: Weser, Mahndorfer See, Radio-Bremen See, Panrepelsee, Gastkasten: Ja

Postanschrift: SHC Wilfried Leier, Buchenstraße 36, 44866 Bochum, Telefon 02327/35053, Handy 01715353040

44388 Dortmund, Provinzialstr. 359, Tel: 0231/697832, Fahrten zum Dorschangeln, Wrackangeln oder Makrelenfischen zur Ost- oder Nordsee. Mitfahrmöglichkeiten für Gäste werden geboten.

Wie der Name schon sagt, wird überwiegend Hochseeangeln betrieben. Darüber hat der Verein aber auch ein vereinseigenes Boot in Bosau am Plöner See liegen.

Wenn ich eine Verbandsseite anklicke, erwarte ich nicht unbedingt eine formatfüllende Handywerbungsseite, das ist zu mindestens irritierend.

Speziell wird auf die Meeresangelei in Mecklenburg eingegangen. Auch gibt es interessante Tipps für die Wattwurmsuche.

 

Uhlandstr. 1, 13156 Berlin Telefon: 030 / 47 75 61 19, Gewässer: weltweit

Möchten Sie Ihren Angelverein eintragen?