Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Personen zwischen 18 und 65 Jahren, die in Dänemark angeln wollen, müssen dazu einen gültigen Angelschein haben. Angeln ist Fischen mit leichten Handgeräten. Wenn Sie an Forelleseen, genannt "put and take", angeln, brauchen Sie normalerweise keinen Angelschein sondern eine Eintrittskarte, die man am Ort kaufen kann.

 

Der Angelschein ist persönlich und also nicht übertragbar. Beim Fischen soll man die Rechnung des bezahlten Angelscheins zusammen mit einem Ausweis bei sich haben. In Süßwasser soll der Besitzer des Fischwassers seine Zustimmung zum Fischen geben, im Meer reicht der staatliche Angelschein.
Mehr...