Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Angeln und Reisen

Das Angebot an Reisen für Angler ist umfangreich. Neben den etablierten großen Angelreiseveranstaltern gibt es auch kleinere, empfehlenswerte Anbieter. Wichtig ist für den echten Angler ist nur eins: Er möchte im Urlaub nach Herzenslust angeln und die Reisen sollen dementsprechend organisiert sein. Mehr zum Thema Angeln und Reisen...

Urlaub, Angeln und Familie

Urlaub, Familie und Angeln: Das kann passen, wenn man mit den richtigen Vorstellungen anreist und nicht zu große Erwartungen hat. Mehr zum Thema Angeln und Urlaub >>>

Angelreisen in Europa und Übersee

Fähre vor der schwedischen Küste

Wetter, Land und Leute, Fischarten, Angelmethoden, Köder, das richtige Angelgerät, gesetzliche Bestimmungen, der Informationsbedarf ist hoch. Hier Links zu Länderinfos für Angler: Dänemark, Norwegen, Spanien. Oder, Mauritius?

Angeln mit Hund

So mancher Angler ist gezwungen seinen Hund - oder den seiner Frau oder seiner Kinder - mit zum Angeln zu nehmen. Angeln mit Hund ist nicht ideal, viele Hund springen gerne ins Wasser, andere sind sehr neugierig und könnten mit Angehaken in Berührung kommen. Außerdem gibt es Hotels, in denen Hunde nicht gerne gesehen werden oder Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in denen man keine Hunde mitbringen darf. Aber irgendwo muss man ja auch mit Hund Urlaub machen dürfen... Zum Glück gibt es doch eine ganze Reihe von geeigneten Unterkünften. Mehr zum Thema auf der Webseite Angeln mit Hund.de...

Eine Angelreise zum Gelben Riff

Dorsch von 29 Pfund

Es war ein lang gehegter Traum, einmal auf dem Gelben Riff zu angeln und zu drillen und zu pumpen bis die Arme schmerzen. Nun wurde er endlich wahr. Mein Bruder Hans fragte mich vor einigen Wochen, ob ich nicht mitkommen wolle, er würde in der letzten August Woche nach Hirtshals fahren.

Am Sonntag, den 20.08.2006 kamen wir recht zeitig am Tag an. Es wurde uns avisiert, dass wir am selben Tag noch auslaufen sollten. Mehr zur Reise zum Gelben Riff >>>

San Sebastian - Stadt am Meer mir grünem Hinterland

Organisierte Städtereisen für Angler? Ist das sinnvoll?

Punkt 1: Noch nie von gehört, aber warum nicht selber organisieren. Wer nur Kurzurlaub machen kann, für den ist es sehr sinnvoll.

Punkt 2. Ja. Viele große Städte liegen an Flüssen mit ordenlicher Wasserqualität und einem sehr guten Fischbestand. Man denke nur an Städte wie Berlin, Düsseldorf oder Paris. Für Paare ideal, die Frau (en) kann (können) ins Musical gehen odefr sich beim shopppen vergnügen, die Manner gehen angeln und hinterher geht man zusammen essen und ein Bier trinken. Wenn man frühzeitig bucht, in Ruhe sucht und außerhalb von Messezeiten reist, dann findet man auch ein passendes, nicht zu teures Hotel. Wer nur Kurzurlaub machen kann, für den ist es sinnvoll eine Städtereiser zu buchen, um mal etwas anderes zu sehen und auch seine Frau zufrieden zu stellen.