Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln
Meeresangler in den Niederlanden
Meeresangeln von der Hafenmole von Scheveningen. Fotos: Hans-Joachim Franzen

Die Niederlande bieten dem Meeresangler viele Möglichkeiten. Die Küste besteht oft aus Sandstränden, wie an der deutschen Nordsee. Einige Küstenabschnitte haben, im Gegensatz dazu, den Charakter von Felsküsten angenommen, an denen sich entsprechende Flora und Fauna etabliert hat. Das ist das Resultat der Uferbefestigungen, die hauptsächlich aus Stein und Beton bestehen. Das Fischen ähnelt hier mehr dem Angeln an der englischen Kanalküste als dem Meeresangeln in Deutschland... Angeln in den Niederlanden.

Zeeland - Osterschelde

Angelkutter in der Provinz Zeeland
Angelkutter in der Provinz Zeeland

Die Osterschelde ist ein eingedeichter Meeresarm im Süden der Niederlande. Im Norden liegt die beliebte Ferieninsel Schouwen-Duiveland, im Süden die Inseln Gore-Overflakee und Walcheren. Geografisch gesehen ist die Osterschelde eine ehemalige Nordseebucht. Früher war sie durch die starken Gezeitenströmungen und wechselnden Sandbänke ein sehr gefährliches Gewässer. Heute ist sie durch den verschließbaren Damm des Osterschelde Bauwerks gezähmt, hat aber noch immer einen Wasserstandsunterschied von 3,5 Metern zwischen Flut und Ebbe. Mehr...

Angelkiste mit viel Zubehör
Angelkiste mit viel Zubehör

Da die meisten Binnenländer nicht allzu oft zum Wrackfischen kommen, schon weil viele Ausfahrten wegen zu starken Seegang ausfallen, sollte ein versierter Angler auch wirklich alles Wichtige mit an Bord nehmen. Oft werden Kleinigkeiten vergessen, zum Beispiel Hakenlöser, Kneifzange oder Nagelknipser (wenn die Schnur bei einem Hänger ganz schnell abgeschnitten werden muss), Fischtöter, Filitiermesser... Und auf jeden Fall auch im Sommer warme Klamotten mitnehmen und auch eine gute alte Pudelmütze nicht vergessen, wer auf See schon mal Kopfschmerzen, eine Halsentzündung oder Ohrenschmerzen bekommen hat, der weiß warum....

Es darf pro Person "nur" noch 15 kg Kabeljau in den Niederlanden gefangen werden, pro Ausfahrt. - Es wird kontrolliert! Mehr zu Fangbeschränkungen in den Niederlanden...

Links

Tide:
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, das ist auch beim Meeresangeln sehr wichtig und die Gezeiten spielen eine große Rolle dabei.

Kutter:
Liste aller Angelkutter der Niederlande, aber Vorsicht, es kann sich jederzeit etwas ändern. Immer vorher anrufen.

 

TotalFishing: Eine Seite über das Angeln in den Niederlande


Europoort Wie der Name schon sagt, Angeln von den Molen von Europoort, einem der besten Angelplätze des Landes.

Zeevisland: Die größte Meeresangelseite der Niederlande, mit spannenden Fangberichten.